Blutspenden för ne joode Zweck

Es ist vollbracht. Unter dem #Redfriday konnten trotz des Lockdowns zwischen 16 und 20 Uhr in der Wassermannhalle mit Unterstützung von der KG Ponyhof e.V., dem Roten Kreuz und Gaffel Kölsch ganze 42,5 l Blut für einen guten Zweck gespendet werden. Wahnsinn!

Hierbei wollen wir uns ganz herzlich für die vielen Unterstützer, Helfer und Spender bedanken!
Ein besonderer Dank geht an Robin Callaghan, ohne die es dieses Projekt nicht gegeben hätte.