In der Wahlheimat für Deutschland – Laubscher im Spielkader des letzten EM-Spiels

Nun ist es offiziell: Wie erhofft ist Morne Laubscher auch beim letzten Europameisterschaftsspiel im Aufgebot der deutschen 15er Nationalmannschaft!

Das wird der Hammer!!

Am Sonntag heißt es: Heimspiel im Sportpark Höhenberg, wenn Deutschland gegen Spanien antreten wird. ,,Für mich ist es eine außerordentlich große Ehre für Deutschland spielen zu dürfen und nach Heidelberg dieses Mal dann vor den Zuschauern meiner Wahlheimat Köln.“, lässt Laubscher glücklich verkünden. ,,Für den RSV ist es eine wirklich große Sache. Nach zwei ausverkauften Stadien in den Jahren 2016 und 2017, musste man 2018 etwas zurückstecken aber mit einem Kölner im Aufgebot der ,,schwarzen Adler“ beim diesjährigen kölschen Länderspielevent, geht uns richtig das Herz auf.“, so Vorstandsmitglied und Hauptorganisator des Länderspiels Markus Kalkowski.

Ein Heimvorteil der besonderen Art wird es ebenso für TSV Handschuhsheims Marcel Coetzee, wo der Großteil der Familie aus/um Köln kommt. Und auch der Anhang von Eric Marks (gebürtig Rugby Club Aachen) und Felix Lammers, (ehemals Düsseldorf Dragons Rugby Club), Sohn des RSV-Ahl Säck Georg Lammers, dürften den Katzensprung in die Domstadt begrüßen!

Das Rahmenprogramm beginnt bereits um 11:00 Uhr. Unter Anderem mit dabei Rugby United – #rugbyistbunt, das Rugby Summer Camp, lecker Kölsch vom Fass von Mühlen Kölsch und DHL Rugby wird aus fünf jungen Finalisten/Finalistinnen des #mitdhlexpressnachjapan, den/die Gewinner/in bei einem Geschicklichkeitsspiel ermitteln, der/die als ,,Matchball Delivery Child“ beim Bronze Finale des Rugby World Cups 2019 in Japan auflaufen wird.
Außerdem werden die Damen des RSV Köln für die Vizemeisterschaften im 15er (2017, 2018) und im 7er (2017) von der Stadt Köln geehrt. Für diese erfolgreichen Spielzeiten der Kölsche Mädcher war Morne im übrigen mit Marco Sermersheim zusammen Trainer. Kapitänin Dana Kleine-Grefe, die ebenfalls das Gefühl kennt, mit dem Bundesadler auf der Brust spielen zu dürfen freut sich keineswegs nur wegen der Ehrung auf Sonntag: ,,Im Namen des gesamten Teams wünschen wir Morne viel Spass und Erfolg. Wir sind unglaublich stolz auf ihn und können es kaum erwarten ihn auf einem solch hohem Niveau spielen zu sehen.“

Für Kurzentschlossene gibt es immer noch Tickets (im Printformat) über Adticket zu erstehen. Es gilt noch immer der Rabattcode rsv2019, womit ihr eine Ermäßigung erhaltet. Für noch-kürzer-entschlossenere wird es auch Tickets an der Tageskasse geben. Ausreden gibt es also nicht! Lasst euch gesagt sein, es wird ein Fest.

Auf geht’s Deutschland – Wir wollen euch siegen sehen!

Auf TotalRugby.de findet ihr einen sehr lesenswerten Bericht.
Klickt euch rein: Zwei kölsche Südafrikaner für das Spanien-Duell