6 Kölsche Mädcher in Portugal

6 Kölsche Mädcher in Portugal

Am vergangenen Wochenende ging es für sechs kölsche Mädcher mit der 15er Frauennationalmannschaft nach Lissabon, um gegen Portugal anzutreten.

Leider verloren die deutschen Frauen das Spiel gegen Portugal. Bei allerdings nur einem Wochenendelehrgang zur Vorbereitung, waren die portugiesischen Frauen im Kollektiv einfach stärker. Seit 2018 war es das erste Länderspiel für die 15er Frauennationalmannschaft.

Der kämpferische Einsatz, den alle Spielerinnen zeigten, war nicht zu übersehen. Das Potenzial ist vorhanden! Wir sind stolz auf die Nationalmannschaft und unsere Spielerinnen aus Köln, die alle Spielzeit erhielten und sich für kommende Aufgaben empfehlen konnten. Wir wünschen uns für alle Spielerinnen, dass es für das nächste Länderspiel eine längere Vorbereitung gibt.