Alle Bildrechte (c) Jan Perlich (Rugbylicious Photography)

Laubscher mit schwarzen Adlern im Kaukasus | Bier kommt zur 2.HZ beim EM-Auftakt

Gestern noch kam der flinke RSV-Neuner Morne Laubscher gut 30 Minuten vor Schluss gegen WM-Teilnehmer und Abo-Europameister Georgien ins Spiel für die Deutsche Auswahl. Die Aussicht für eine Kölsche-Beteiligung beim Länderspiel kommenden Sonntag in Köln ist demnach weiter mehr als blendend!
Leider konnten die schwarzen Adler ihre Chancen in Kutaisi gegen die Lelos kaum in Zählbares verwandeln. Aber gegen Spanien zu Hause soll das wieder anders aussehen.

Sichert euch jetzt noch Tickets (auf AdTicket), um den Stress an der Tageskasse zu entgehen und unterstützt Deutschland bei ihrem Vorhaben den spanischen Leones die Krallen zu ziehen!

Mareike Bier (links) mit Stürmerkollegin Nora Balturweit (ehemaliges Kölsche Mädcher)

Kölsche Mädcher Mareike Bier lief am Samstag für die Deutschland Frauen 15er Rugby Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft auf, die mit einer ganz starken 10:12 Führung in Amsterdam in die Halbzeit gegangen war. Leider konnte man nach der Pause nicht an die vorangegangenen Leistungen anknüpfen, sodass dann die zweite Hälfte 36:5 an die Niederlande ging. Endstand 46:17. Im Spiel um Platz drei steht Aufsteiger Russland auf der Matte.
Wann und wo wird noch geklärt – wir halten euch auf dem laufenden.