Aufräumtag im Rugbypark

Einen großen Dank geht an alle Helfer*innen, die am vergangenen Samstag den Kölner Rugbypark an einem weiteren Aktions- und Aufräumtag verschönert haben.

Es war wieder viel los und unter Coronaauflagen wurde einiges geschafft:

Unter anderem sieht der Tennisplatz jetzt auch wieder aus wie einer. Es wurde viel geputzt und Instand gesetzt.

Hoffentlich können bald wieder viele Menschen die immer weiter ausgebesserte Schönheit unseres Geländes wiedersehen.

An alle Rugbysupporter und RSV-Supporter: Wir vermissen euch und können es kaum abwarten euch alle wiederzusehen!