RSV Herren Teams teilen Sieg und Niederlage auf dem Aachener Laurensberg

Am 2.Spieltag in der 2.Bundesliga West unterlagen die RSV Herren beim RC Aachen knapp mit 24:29 und verspielten dabei eine 24:14-Halbzeitführung. Das Team von Coach Cian de Coning, das bei diesem Spiel von Eric Daniel betreut wurde, konnte die starke Leistung aus der ersten Halbzeit nicht über die gesamte Spielzeit abrufen und musste sich am Ende mit dem Defensivbonuspunkt zufrieden geben.

Für Köln punkteten Ben Hesse (2 Versuche), Kilian Karaus (1 V) und Justus Gerlach (3 Erhöhungen + 1 Straftritt).

Die 2.XV des RSV Köln konnte hingegen die Begegnung gegen die Aachener Reserve erfolgreich gestalten und gewann knapp mit 22:19. Damit gelang dem letzte Saison entthronten NRW Meister der zweite Sieg im zweiten Spiel mit jeweils einem Offensivbonuspunkt und der Sprung an die Tabellenspitze der NRW Regionalliga Rheinland.