Loss mer och ens singe 2017 mit Chris Wake im Kölner Rugby Park

Loss mer och ens singe

Diesen Samstag, den 11.02.2017, ist es nach letztjähriger Pause endlich wieder soweit – der ASV Köln Rugby lädt zum traditionellen Einsingen in den Karneval ein!
Nachdem es wieder den ein oder anderen Rugbyverrückten zum Six Nations gucken in unser Clubhaus im Kölner Rugby Park ziehen wird beginnt hier ab 19:30 Uhr der offizielle Einlass fürs ,,Loss mer och ens singe 2017″. Wir freuen uns mit all unseren Aktiven, Inaktiven, von Jung bis Alt, Förderern, Freunden und Bekannten oder auch ,,noch“ Unbekannten ausgelassen zu singen und zu tanzen, schließlich wollen die Leeder bevor wir als Rugby Abteilung des ASV Köln im Sülzer/Klettenberger/Lindenthaler Veedelszoch mitgehen, gelernt sein :)
Es gibt lecker Kölsch, Softgetränke und anderweitige Verpflegung und der Eintritt ist frei!
Chris Wake ist wie immer Feuer und Flamme und freut sich darauf uns Karnevalisten durch den Abend führen zu dürfen.
👮👲👳👸🙉🕴

Die Party ist ein MUSS für alle Jecken und Jeckinnen – wir freuen uns auf euch!

https://www.facebook.com/events/543943899127544/permalink/601636956691571/

1553442_10152482986786074_5077074663418946966_o - Kopie

Motto 2017 – Karneval in Köln

 

Und am Karnevals Dienstag geht die Rugby Abteilung des ASV Köln im Sülzer/Klettenberger/Lindenthaler Veedelszoch mit