Kölsche Pänz weiter im Aufwind

Beim Heimturnier der U8 bis U12 waren erstmals Spieler aus 9 Vereinen am Start.

Zwei Kölner-Mannschaften in der Altersgruppe U8 zeigt auch numerisch, wie Rugby beim ASV in Köln wächst. Platz 4 für unsere Jüngsten ist eine super Leistung und lässt auf mehr hoffen, da die Kölner/innen vor allem Spieler/innen aus den jüngeren Jahrgängen haben. Wir freuen uns auf mehr!

Die neuformierte U10 erzielte Ihre ersten Versuche und zeigte, dass es stetig bergauf geht. Im letzten Spiel konnten die Jungs und Mädels dann ihren ersten Sieg feiern! Hut ab vor soviel Charakter … aufstehen und weitermachen.

Anders die U12, die diesmal Ihre Altersklasse dominierte und weiter diese Saison in NRW ungeschlagen ist. Vor allem die geschlossene Mannschaftsleistung, das sehr gute Kombinationsspiel und das große Vertrauen untereinander, waren die Faktoren für drei deutliche Erfolge und einen erneuten Turniersieg.

Mit der U16 war eine 4. Jugendmannschaft des ASV in Hürth an diesem Wochenende am Start. Konnten die Jungs in Aachen noch gewinnen, gab es diesmal leider nur Niederlagen. Fazit eines Spielers: „Wir waren immer zu Spät in den Rucks“ – immerhin Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung und nächstes Mal läuft es wieder besser! :)

18261196_120332000522332841_1318180947_o 18261128_120332000530353636_1098133724_o 18261650_120332000524000346_1248377446_o 18289805_120332000576230835_283782288_o 18289916_120332000528615400_362109194_o 18296973_120332000566398637_1324265157_o