Klare Erfolge für ASV Damen und Herren Teams

Im zweiten Turnier der deutschen 7er-Liga Frauen West überzeugte das 7er-Team von Damencoach Marco Sermersheim mit vier klaren Zu-Null-Siegen und verbuchte erneut die volle Ausbeute von 20 Punkten. Bemerkenswert war dabei das deutliche 70:0 gegen den aktuellen Tabellenzweiten Eintracht Frankfurt im Finale des Turniers in Mainz. Zuvor hatten die ASV Frauen TGS Hausen mit 68:0, RFC Dortmund mit 26:0 und RU Marburg mit 57:0 besiegt.

Ebenso klar und überzeugend besiegten die 2.Herren des ASV Köln den RC Bonn-Rhein-Sieg mit 73:10 im heimischen Rugby Park und feierten in ihrem zweiten Spiel in der Regionalliga NRW den ersten Saisonsieg.