3 ASV Frauen & 2 Versuche für Deutschland gegen die Schweiz

Die Deutsche 15er Nationalmannschaft gewinnt ihr erstes offizielles Länderspiel nach knapp 7 Jahren mit 36:00 gegen die Schweiz.
Beim Trainingstag am Samstag vorab galt es sich zu finden und einzuspielen. Für den Lehrgang mit anschließendem Testspiel gegen die Schweiz waren die drei Kölsche Mädcher Lisa Kropp, Dana Kleine-Grefe und Melissa Paul nominiert. Alle 3 konnten sich nicht nur für die Spiel XV, sondern direkt für die Startaufstellung empfehlen – Lisa auf Innen Melissa auf Flanker und Dana führte auf 10 das Team als Kapitänin an!
Im Spielverlauf kam trotz vermehrter Fehler auf Deutscher Seite, die Schweiz nie wirklich zum Drücker. 36:00 ist ein klares Ergebnis, welches man mit mehr gemeinsamen Trainings und der Verbesserung individueller Fitness mit Sicherheit ausbauen kann. Melissa und Dana (+ Erhöhungen & einen Straftritt) konnten je einen Versuch zum Erfolg der Deutschen Frauen beitragen und alle drei legten ein gutes Spiel hin.
,,Besonders haben wir uns über die heimische Unterstützung Anika, Jil, Meg und ihren Mann Patrick gefreut!“, lassen die Damen laut werden.
Ein Dank gilt allen Verantwortlichen für die längst überfällige Wiedereinführung der 15er Auswahl der Frauen und die hervorragende Organisation des Wochenendes! :)
Vom 9. – 11. September geht es für die Frauen mit einem Lehrgang im Kölner Rugby Park weiter.