ASV KÖLN II NRW Meister 2015

Im dritten und entscheidenden Playoff-Spiel um die NRW RL Meisterschaft besiegte der ASV Köln II den RT Münster mit 33:27 (16:17) und verteidigte damit seinen Meistertitel aus dem Vorjahr. Die Begegnung im Kölner Rugby Park zwischen zwei gleichwertigen Teams war an Spannung nicht zu überbieten und die Dramaturgie beinhaltete insgesamt 8 (!) Führungswechsel, ehe dem Kölner Team mit der letzten Aktion des Spiels im Stande von 26:27 der Siegesversuch gelang.

Spielbericht siehe unter Neuigkeiten Herren

Auch die ASV Damen hatten in der Frauenbundesliga nach einem 71:0-Kantersieg in München gebührenden Anlass zum Feiern. Trotz zahlreicher Ausfälle gelang es den „Kölsche Mädcher“ einen in dieser Höhe nicht unbedingt erwarteten Erfolg beim Tabellenschlusslicht einzufahren.

Foto Santarelli

 

ASV spielt um die NRW-Meisterschaft

Das Team der 2. Herrenmannschaft unter Headcoach Eric Daniel ist derzeit Tabellenführer in den Play-Offs und kann im "Finale Zohuss" den Titel verteidigen. Wie im Vorjahr geht es gegen den Tabellenzweiten RT Münster. Die Rugby-Jecken hoffen auf möglichst viele Zuschauer im Kölner Rugby Park. Der Eintritt ist frei.

 

Unsere Jugend in Aachen

U10 und U12 überraschen mit 2. und 3. Plätzen.

Nach zahlreichen Absagen und Abgabe von Spielern an die U12, trat die U10 in Aachen fast ausschließlich mit Neulingen an und belegte am Ende einen erfreulichen und überraschenden 3. Platz – Glückwunsch!

Mit einer Mischung aus absoluten „Rugby-Startern“, zwei U10-Cracks und unseren bereits erfahrenen Ruggern zeigten die Jungs und Mädchen vor allem gegen Bonn und Solingen eine herausragende Leistung, legten 6 Versuche und hielten alles auf, was vor der Mallinie auftauchte. Glückwunsch an alle U12er, die sich am Ende des Tages mit Platz 2 belohnten.

Ebenfalls am Start unsere U14-Mädchen die in der Spielgemeinschaft mit Bonn Ihren sportlichen Fortschritt unter Beweis stellten und sich viel Respekt in der Rugby-Gemeinde verschaffen konnten.

 

 

ASV Frauen knapp unterlegen; 2.Herren weiter erfolgreich

Im letzten Heimspiel in der Frauenbundesliga musste der ASV Köln eine 5:12 (0:5) - Niederlage gegen SC Germania List hinnehmen. In einer kampfbetonten und ausgeglichenen Begegnung sorgten die Kölner Frauen nach 0:12-Rückstand mit einer beherzten Aufholjagd für viel Spannung im heimischen Rugby Park. Es reichte aber nicht mehr um die Partie am Ende noch zu drehen.

Im anschließenden Play-off-Spiel um die NRW Meisterschaften besiegten die 2.Herren des ASV Köln Grashof RC Essen klar mit 52:15 (33:3) und befinden sich nach einer erneut überzeugenden Leistung auf dem besten Weg zur Titelverteidigung.

Spielberichte unter Neuigkeiten Damen/Herren.

Beim letzten und entscheidenden Play-off-Spiel am kommenden Samstag (15:00 Uhr) gegen RT Münster hat das Team von ASV Headcoach Eric Daniel Heimrecht und könnte - wie im Vorjahr aufgrund der besseren Spielpunktedifferenz selbst bei einem Unentschieden den Meistertitel holen.

 

ASV Damen und Herren Teams noch einmal gemeinsam im Einsatz

Nach dem 7er-DM Turnier steht im Kölner Rugby Park am kommenden Samstag (09.05.) wieder 15er-Rugby im Mittelpunkt. Dabei werden die ASV Frauen (Ankick 14:30) ihr letztes Bundesliga-Heimspiel der Saison gegen SC Germania List bestreiten und die 2. Herren des ASV Köln empfängt im zweiten Play-Off-Spiel  um die NRW Meisterschaft den RC Grashof Essen (Ankick 16:30).

 

 

ASV Frauen belegen Platz 4 im ersten 7er-DM-Finale

Im ersten Finalturnier um die deutschen Meisterschaften im 7er-Rugby wurde der Heidelberger RK mit 5 klaren Erfolgen in 5 Spielen sowie dem 22:7 im Finale gegen SC Neuenheim verdientermaßen Turniersieger. Für die gastgebenden ASV Frauen , die nach den erfolgreichen Gruppenspielen mit 97:0 Spielpunkten noch Rang 2 im Klassement belegten, sprang am Ende nach der 0:24-Halbfinalniederlage gegen Neuenheim ein achtbarer vierter Platz heraus.

Ausführlicher Turnierbericht siehe unter Damen Neuigkeiten

Das WDR Fernsehen wird über das Turnier in Köln in der Sendung Sport im Westen am Samstag, 2.Mai ab 16:50 Uhr (ca.20Minuten) berichten !!!

 

Deutsche Meisterschaften der Frauen im 7er-Rugby

ASV Frauen sind Gastgeberinnen des 1.Finalturniers

Die Deutschen Meisterschaften der Frauen im 7er-Rugby werden in diesem Jahr nicht wie bisher in einem Endturnier sondern in zwei sogenannten Meisterrunden-Turnieren ausgetragen. Insgesamt 12 Teams aus den 5 nationalen 7er-Ligen (Nord, Süd, Ost, West und Süd-West) haben sich für die beiden Finalturniere qualifiziert und werden am kommenden Wochenende 25./.26. April im Kölner Rugby Park die Kräfte in der olympischen Rugby Variante messen.

Das Team von ASV Damencoach Marco Sermersheim sicherte sich souverän die Finalteilnahme durch vier Turniersiege mit der maximalen Ausbeute von 16 Siegen in 16 Turnierspielen in der West Konkurrenz und geht als amtierender Meister der deutschen 7er-Ligen an den Start.

Das erste Finalturnier findet an zwei Tagen von Samstag (14:00 bis 20:00 Uhr) bis Sonntag (9:00 bis 14:30 Uhr) statt. Der Eintritt im Kölner Rugby Park ist frei.

Die ASV Frauen eröffnen das Turnier um 14:00 Uhr mit der Begegnung gegen den Karlsruher SV. Die weiteren Ankickzeiten für unsere "Kölsche Mädcher" sind um 17:00 Uhr vs TSV 1846 Nürnberg und um 19:00 Uhr vs SC Germania List.

Das Vorspiel für das Finalturnier bestreiten die Herren Oldboy-Teams des ASV Köln und des Heidelberger RK. Die 15er-Begegnung zwischen den gastgebenden Ahl Säck und dem HRK wird um 12:30 Uhr angekickt.

 

 

Unser Hauptsponsor in der Saison 2013/14

Banner

Unser Hauptverein

Banner

Unser Förderverein

Banner

ASV Köln Rugby unterstützt

Banner

ASV RugbyShop

Banner

Trainingszeiten

Herren:
Mannschaftstraining: Di. & Do. 19:00 - 21:00
Stürmertraining: Mo. 19:00 - 21:00
Hintermannschaftstraining: Mi. 19:00 - 21:00
(im Rugby Park)

Damen:
Mi. 19:00 - 21:00
Fr. 18:30 - 20:30
(im Rugby Park)

Einsteigertraining für Damen:
Mo 19:00 - 20:30
(im Rugby Park)

Jugend (15 - 18 Jahre):
Di & Do 18:00 - 19:00
(im Rugby Park)

Schüler (8 - 14 Jahre):
Mo 17:15 - 18:30
Fr  17:00 - 18:30
(im Rugby Park)

Minis (4 - 7 Jahre):
Mo. und Mi.  16:15 - 17:00
(im ASV Stadion)